Donnerstag, 28. Februar 2013

Clara de Yema

… , Geheimrätin, die schärfste Waffe des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums bei den verdeckten Ermittlungen im Eierskandal, hier beim Intonieren ihres selbsterdachten Mottos, für das sie einen nicht unbeträchtlichen Stolz empfand und bei dem sie ihre Leidenschaft für mittelhochenglische Lyrik hatte ausleben können.

Kommentare: